Trojaner in falscher TK-Mail

Datenschutz in der Hausarztpraxis - ein Onlinemodul zur Schulung Ihres Praxispersonals

KV warnt laut Ärztenachrichtendienst vom 06.06.2019

Trojaner in falscher TK-Mail

Vor einem aktuellen IT-Angriff warnt die KV Bremen. Derzeit sei bundesweit und im großen Stil eine E-Mail an Arztpraxen im Umlauf, mit der ein Trojaner verschickt werde.

Die Techniker Krankenkasse (TK) habe auf diese E-Mails mit dem Absender “s.voigt(at)tkk-versicherung.com“ hingewiesen. Inhalt sei die angebliche Übermittlung von angeforderten Patientendaten. Der Anhang beinhaltet jedoch einen Trojaner, der das Computersystem der Praxen lahmlegen soll. Diese E-Mail stammte definitiv nicht von der TK und der Anhang sollte auf keinen Fall geöffnet werden, rät die KVHB.

Quellenhinweis:

https://www.aend.de/article/196920

Zurück