Delegiertenversammlung

Der Sächsische Hausärzteverband e.V. wird repräsentiert durch seine Delegiertenversammlung, die aus 35 Delegierten besteht und alle vier Jahre neu
gewählt wird. Sie ist das höchste Organ des Verbandes. Delegierte und Ersatzdelegierte werden mittels Briefwahl von den Mitgliedern in den drei Bezirken Leipzig, Chemnitz und Dresden gewählt.

Die nächste Delegiertenwahl findet 2019 statt. Der amtierende Vorstand des Landesverbandes wurde im April 2017 gewählt. Eine Legislatur beträgt 4 Jahre.

Delegierte des Sächsischen Hausärzteverbandes


Beschlüsse der Delegiertenversammlung des Sächsischen Hausärzteverbandes


Beschlüsse der Delegiertenversammlung des Deutschen Hausärzteverbandes